EDU Preis

Lenovo ThinkPad X1 Extreme G5, 16" UHD+ IPS, Intel Core i7-12700H, 32 GB RAM, 1 TB SSD, NVIDIA RTX 3060, Windows 11 Pro, 3 Jahre Premier

16" UHD+ IPS, Intel Core i7-12700H, 32 GB RAM, 1 TB SSD, NVIDIA RTX 3060, Windows 11 Pro, 3 Jahre Premier
Artikelnummer: 21DE003RMZ

Verfügbarkeit: 7 left in stock. Lieferung in 2 bis 3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang

Regulärer Preis: 4'089.20

Special Price 3'399.00

Lenovo
Artikelbeschreibung
Details
Performance-Boost dank SSD
Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Produktiver arbeiten mit «UltraNav»
Dieses Notebook verfügt über die beliebte Lenovo «UltraNav»-Zeigereinheit und damit zwei Möglichkeiten zur Steuerung des Mauszeigers. So benutzen Sie dazu wahlweise wie gewohnt das Touchpad oder den ebenfalls integrierten TrackPoint. Dabei handelt es sich um eine Art kleiner Joystick in der Mitte der Tastatur. Dieser übernimmt ebenfalls die Funktion der Maus – allerdings mit dem Vorteil, dass Sie bei der Arbeit die Hand nicht von der Tastatur nehmen oder bei weiten Mausbewegungen mehrmals neu anzusetzen brauchen.

Nvidia GeForce RTX 3060
Die GeForce RTX 3060 ist zum Zeitpunkt des Releases die drittschnellste Grafikkarte der Mobile-Ampere-Familie (RTX der 2. Generation) und bietet 6 GB GDDR6-Grafikspeicher, angebunden über ein 192-Bit-Speicherinterface. Ihre Leistung liegt etwa auf dem Niveau einer alten RTX 2070 Super Mobile. Mit dieser Performance ermöglicht sie, anspruchsvolle Games in maximaler Detailstufe und Auflösungen bis WQHD (2560 x 1440) flüssig zu spielen, weniger anspruchsvolle Spiele auch bis 4K/UHD. Echtzeit-Raytracing und DLSS-KI-Beschleunigung bringen den Realismus in Games und VR-Anwendungen auf das nächste Level.
Spezifikationen